FÜR SIE.
WARUM PRÄVENTION SINNVOLL IST.
Neue technische Möglichkeiten eröffnen heute die Chance für eine umfassende Präventionsdiagnostik, die es ermöglicht, sehr früh krankhafte Veränderungen zu diagnostizieren.
Eine Check-up-Untersuchung kann für jeden sinnvoll sein, denn das subjektive Wohlbefinden ist nicht zwangsläufig Ausdruck von Gesundheit. Die meisten Erkrankungen verursachen lange Zeit keine spürbaren Beschwerden.
So ist der Herzinfarkt, je nach Alter und Geschlecht, bei 40-50% das erste Symptom einer koronaren Erkrankung.
Je früher gesundheitliche Risiken erkannt werden, umso größer sind die Chancen, dauerhaft gesund zu bleiben. Das erhöht die Lebensqualität und beugt bleibenden Schäden vor.
Im Gespräch mit dem Ratsuchenden erarbeiten wir ein individuelles Diagnostik-Konzept, das in einem vernünftigen Kosten-Nutzen-Verhältnis steht. Nicht jede mögliche Untersuchung ist auch sinnvoll. Wichtig sind uns die Berücksichtigung der Lebenssituation, des Lebensalters und der bereits bekannten gesundheitlichen Risiken. Dabei ziehen wir je nach Fragestellung, kooperierende Fachärzte hinzu, um ein möglichst umfassendes und genaues Bild Ihres Gesundheitszustandes zu ermitteln und je nach Ergebnis eine Therapie einzuleiten.
Vorsorgeuntersuchungen bringen Gewissheit über den Gesundheitszustand, vor allem bei bekannten Risiken, etwa bei Rauchern, familiär gehäuften Herz-Kreislauf- oder Brustkrebserkrankungen und ermöglichen es, frühzeitig aktiv zu werden.

Wir bieten einzeln oder in Kombination Vorsorgeuntersuchungen dieser Organe an:

  • - Herz
  • - Lunge
  • - Gehirn
  • - Darm
  • - Gefäße
  • - Brust